You are here

 


raison d'agir

digitalprint, à 235 x 148 cm, 2011/12

raison d'agir  thematisiert arbeitsbedingungen,  arbeitskonflikte und widerstand. die zweiteilige serie beinhaltet bilder von fabriksanlagen kombiniert mit transparenten von demonstrationen und streiks der letzten jahren in unterschiedlichen ländern. beim ersten teil zeigt sich der widerstand vor dem hintergrund von fabriken in wechselnder umgebung. der produktionsort ist austauschbar und richtet sich nach dem prinzip der profitmaximierung. die proteste gegen arbeitsbedingungen und arbeitsplatzverlust sind so global wie die standorte. im zweiten teil der serie ist die fabrik aus dem bild verschwunden, ausgetauscht gegen diffuse orte. die arbeit ist nicht mehr greifbar, nicht mehr verankert an einem bestimmten ort, die forderungen und slogans sind geblieben.

der ausstellungstitel raison d'agir (handlungsbedarf, grund zu handeln, vernunft) verweist auf pierre bourdieu, der widerstand als kollektiven prozess verstand und erinnert an sein im jahr 1996 gegründetes gleichnamiges netzwerk.

The serial is about work, collectivity, working conditions, strikes and protest. In the first part of the serial I combine images of  factories from different parts of the world with demands on improvement of working and living conditions voiced at strikes and protests world-wide. The factorie's background changes. Concerns produce in those countries where they can maximise their profit.

In the second part of the serial instead of factories there are diffus places. These places seem to have nothing to do with work – work cannot longer be located at special places like factories – but demands and slogans still remain.

The titel of the serial refers to Pierre Bourdiex and the network raison d'agir, he organised in 1996.

 

transparenttexte der serie raison d'agir 1 – 7

 

*  raison d'agir 1

STRAJK

Streik

NE PRIVATIZACIJI DUZNICKOM ROPSTVU

SVIU STRAJK

Nein zu Privatisierung und Schuldensklaverei.  Alle im Streik.

(Belgrad, Demonstration zum1. Mai 2010)

http://www.hf.uio.no/ilos/english/research/projects/red-letter/rld-month/2010/5.may.html

 

4000 AKCIONARA

TRAZE PONISTENJE
NEZAKONITE PRIVATIZACIJI

4000 Aktionäre beantragen die Aufhebung (der illegalen Privatisierung)

Nein zur Privatisierung

(Arbeitskampf selbstverwaltete Firma Jugoremedija, Serbien 2011)

http://www.labournet.de/internationales/yu/arbeitskampf.html

http://www.woz.ch/1215/selbstverwaltung-in-serbien/pleitegeier-auftragskiller-und-eine-freche-belegschaft

 

 

*  raison d'agir 2

NO TO DEREGULATION

Nein zur Deregulierung

(Proteste gegen Abschaffung der Benzinpreissubventionen und für höhere Löhne,  Nigeria 2012)

http://article.wn.com/view/2012/01/11/Nigerias_oil_economics_fuel_deadly_protests/

 

N 1800 AS A STEP

TOWARDS N 5200

MINIMUM WAGE

N 1800

als ein Schritt in Richtung

N 5200 als Mindestlohnminimum

(N=Naira, nigerianische Währung)

(Proteste der ArbeiterInnen im Ajaokuta Stahlwerk wegen ausstehender Lohnzahlung und für die Anhebung des Mindestlohnes, Nigeria 2012)

http://www.leadership.ng/nga/articles/19156/2012/03/14/ajaokuta_workers_what_next_after_protest.html

 

 

*  raison d'agir 3

NATION WIDE GENERAL STRIKE

Landesweiter Generalstreik

(Streik und Demonstration um Mindestlöhne und gegen Entfristung von Zeitverträgen, New Delhi 2012)

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,818179,00.html

 

Der Auftrag an die ArbeiterInnen: Wir kämpfen um unsere Rechte

(Demonstration zum 1. Mai 2012)

http://www.cam111.com/photonews/2011/05/02/93748.html

 

 

*  raison d'agir 4

NI UN PAS ENRERE

LA LLUITA  CONTINUA !

contra l'atur i la pobresa repartiment de la riquesa

Nicht einen Schritt zurück

der Kampf geht weiter!

gegen Arbeitslosigkeit und Armut - für die Verteilung des Reichtums

(Generalstreik, Palma de Mallorca 2010)

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/streik166.html

NON A RECORTES EN DERECHOS LABORALES

Nein zur Beschneidung der Rechte der Arbeitenden

(Demonstration gegen Sozialabbau, Madrid 2012)

 

http://www.nation.com.pk/pakistan-news-newspaper-daily-english-online/international/20-Feb-2012/hundreds-of-thousands-protest-spanish-labour-reforms

 

*  raison d'agir 5

Ensure the Living Wage with 5000 Tk as Minimum

5000 Tk als garantierter Mindestlohn

(Demonstration zur Erhöhung des Mindestlohnes Dhaka, Bangladesh 2010)

http://www.guardian.co.uk/world/2010/jul/29/bangladesh-garment-minimum-wage

 

ONE ZAMBIA

ONE COPPER

ONE COPPER

ONE MONEY

NO MONEY TO CHINA

(Minenarbeiterstreik in einer chinesischen Kupfermine um höhere Löhne und bessere Arbeitsbedinungen, Sambia 2011)

http://af.reuters.com/article/topNews/idAFJOE79H07N20111018

 

Wir zahlen nicht

(Demonstration gegen Sparmaßnahmen, Griechenland  2011)

http://www.inthesetimes.com/working/entry/5500/strikes_grip_greece_eu_of...

 

Fit for 2018= Profit vor Respekt

Sind das eure Werte?

Nein zum Kahlschlag bei Merck Serono

(Proteste gegen Entlassungen bei Biotechunternehmen Merck, Deutschland 2012)

http://www.20min.ch/finance/news/story/Demo-vor-Merck-Serono-in-Deutschland-26455092

 

Contra  o despero

Gegen die Verzweiflung

Greve

Streik

(Generalstreik gegen Sparmaßnahmen und Kürzungen, Portugal 2010)

http://www.pbs.org/newshour/rundown/2011/05/obamas-european-trip-comparing-countries-debt-troubles.html

 

 

*  raison d'agir 6

TEMOS DIREITOS

NAO SOMOS ESCRAVOS

(Verteidigung) all unserere Rechte

Wir sind keine Sklaven

(Demonstrationen gegen Arbeitslosigkeit und Sparmaßnahmen, Portugal 2012)

http://rendezvous.blogs.nytimes.com/2012/04/03/europes-economy-is-eating-its-young-and-things-are-about-to-get-worse/

 

Basta con la Precarieta!

Schluss mit dem Prekariat!

(Proteste gegen Liberalisierungsmaßnahmen, Italien 2011)

http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/2899465/protest-gegen-montis-liberalisierungsmassnahmen.story

 

Greve Geral

Generalstreik

(Generalstreik gegen Arbeitslosigkeit und Sparmaßnahmen, Portugal 2011)

http://www.pbs.org/newshour/rundown/2011/05/obamas-european-trip-comparing-countries-debt-troubles.html

 

NO TO EU RAIL-PRIVATISATION

Yes To Worker's Rights

Nein zur EU Bahnprivatisierung!

Ja zu den Rechten der ArbeiterInnen

(Proteste gegen die Bahnprivatisierung, Franreich 2010)

http://mailhost.tssa.org.uk/article-3.php3?id_article=5879

 

 

*  raison d'agir 7

FOR JOBS AND PUBLIC SERVICES

Für Jobs und und den öffentlichen Dienst

(Protestkundgebung gegen Sozialabbau und Rentenreform, Brüssel 2010)

http://www.presseurop.eu/de/content/article/349321-europaeer-machen-front-gegen-den-sparzwang

 

chi paga la crisi?

noi no !

Wer bezahlt die Krise?

Wir nicht!

(Streiks und Demonstrationen gegen Sparmaßnahmen, Italien 2011)

http://presstv.com/detail/230808.html

http://www.todayszaman.com/newsDetail_getNewsById.action;jsessionid=4A01B408C7AEBE962562D598E43318ED?newsId=255902

 

POUR LA DEFENSE DU SERVICE PUBLIC 

Für die Verteidigung des öffentlichen Dienstes

(Demonstrationen gegen Kürzungen und Verschlechterungen im öffentlichen Dienst, Frankreich 2011)

http://ganashakti.com/news-storage/news-details/article/toulouse-haute-garonne-france.html

http://videos.arte.tv/de/videos/rentenreform_in_frankreich_proteste_legen_marseille_lahm-3476564.html

 

LES PEUPLES D'ABORD PAS LA FINANCE !

Zuerst die Menschen, dann die Finanzmärkte!

(Demonstration gegen G20 Gipfel, Frankreich 2011)

http://www.euronews.com/nocomment/2011/11/02/protests-in-margins-of-the-...