You are here

departure

ein plakatprojekt  (240 x 500 cm) im rahmen der ausstellung variable stücke strukturen.referenzen.algorithmen / galerie im taxispalais  / juni – august 2002

konkrete  kollektive  erinnerungen  verbinden  sich  mit  der  aktuellen umgebung (abbruch und neubau des bahnhofs innsbruck) und setzen diese in beziehung zu einem „privaten“ blick.
bezüge entstehen zwischen dem realen ort im öffentlichen raum, urbaner erinnerung, subjektiver erfahrung, medialen bildern und dem gesellschaftlichen hintergrund.

 


 

departure   
a poster project within the scope of the exhibition “variable pieces of structures.references.algorithms
at the galerie im taxispalais, june – august 2002
concrete collective recollections are associated with the actual surroundings (demolition and new construction of the innsbruck railway station), and place these in relation to a “private” perspective.